Eltern

Liebe Eltern,

willkommen auf den Seiten unserer Spezialsprechstunde für Kinder und Jugendliche mit Tic-Störungen und Tourette-Syndrom. Auf den folgenden Seiten haben wir Informationen für Sie zusammengetragen, die Ihnen helfen sollen - ganz gleich, in welcher Lage Sie und Ihr Kind sich befinden.

Vielleicht sind Sie sich ja noch gar nicht sicher, ob Sie hier richtig sind und Ihr Kind wirklich Tics hat. Dann hilft Ihnen unsere kleine Sammlung von Tics (siehe Checkliste-Tic/Tourette), die wir recht häufig in unserer Spezialsprechstunde sehen.

Vielleicht ist das auch genau Ihr Stichwort und Sie haben sich dazu entschlossen, gemeinsam mit Ihrem Kind einmal in unserer Spezialsprechstunde vorbeizuschauen. Dann sind die folgenden Information, was genau Sie erwartet, sicher ganz sinnvoll (siehe Infos über unsere Spezialangebote).
Falls Sie sich schon bei uns vorgestellt haben, oder einfach Interesse am Austausch mit anderen Betroffenen und Familien haben, dann ist vielleicht unsere  Selbsthilfegruppe für Sie interessant.

Vielleicht sind Sie, egal, ob Sie bereits bei uns waren, interessiert an der Forschung in unserer Klinik. Wir freuen uns jederzeit über interessierte Teilnehmer.

Vielleicht sind Sie oder Ihr Kind auch gar nicht selbst betroffen und möchten nur ein paar allgemeine Informationen zu Tic-Störungen/Tourette-Syndrom.
Für die Anmeldung zu Sprechstunde und Fragen rund um das Thema wenden Sie sich bitte an unsere zentrale Anmeldung.


Herzliche Grüße,
Ihr Team der Spezialsprechstunde Tic/Tourette, Dresden.